Skip to main content

traditionelles

Bäcker

Handwerk

traditionelles

Bäcker

Handwerk

Seit dem 1. März 2024, in dritter Generation.

Am 1. März 2024, haben Marcel und Sarah Gerber, das Geschäft an der Marktgasse 51, "de HolzofeBeck", übernommen und haben das Ziel, die lange Tradition, mit Leidenschaft das Beste für unsere Kunden, weiter zu führen.

So werden alle knusprigen Brote und Kleinbrölti, in Handarbeit hergestellt und in unserem Holzofen gebacken. Das Mehl beziehen wir von einem regionalen Müller welcher dazu ausschliesslich IPS Getreide verwendet.

Das Wasser wird durch einen Umkehr Osmose Filter nicht nur gereinigt sondern auch zusätzlich energetisiert und das Wasser strukturiert. https://swiss-watersystems.ch/wissen

Exklusiv im HolzofeBeck

Seit der GrabeBeck entschieden hat, ab April, kein Brot mehr von zu beziehen, erhalten Sie unser Brot, exklusiv bei uns an der Marktgasse.

Die Ausnahme sind einige wenige Gastronomen für welche Brot nicht "nur eine Beilage" ist und ihren Gästen etwas Besonderes anbieten.
La Pergola - Pullicenlla - Schäfli - zum hinteren Hecht 

Öffnungszeiten

Montag bis Freitag: 06:30 - 18:30 Uhr
Samstag: 06:30 - 17:00 Uhr

Sonntags und gesetzliche Feiertage: geschlossen

Kontakt
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Büro
This email address is being protected from spambots. You need JavaScript enabled to view it.
Eine kleine Auswahl...
gutes Brot...
... ist unser Handwerk welchem wir, täglich mit Leidenschaft und Motiavation, nachgehen.

Dafür leidet etwas die Zeit um eine hübsche Webseite zu erstellen. Wir geben uns Mühe, uns auch hier zu entwickeln :-)

Das ist uns wichtig...

Seit dem 1. März haben wir uns vom Hauptgeschäft getrennt und sind nun einfach nur noch "de HolzofeBeck" :-)

Aus unserem Holzbackofen kommen alle unsere Brote sowie die knusprigen Kleinbrotsorten.

Unser Ziel ist es, zusätzlich noch Raum für mehr zu schaffen. Bis wir einen geeigneten Standort gefunden haben, ergänzen wir unser Sortiment, mit auserlesenen Backwaren von uns persönlich bekannten und befreundeten Bäckern.

De GrabeBeck hat entschieden, ab 1. April 2024, keine Brote mehr vom HolzofeBeck zu beziehen. Somit besteht heute, nach 46 Jahren, keinerlei Zusammenarbeit mehr.

Unsere Kundenkarte...

Ziel unserer Kundenkarte besteht einzig darin, die Treue unserer Stammkunden zu belohnen.
Sie profitieren sofort von Ihrem Rabatt. Wir sammeln keine Daten und bieten diese kostenlos an.

Durch die Trennung der beiden Bäckereien, haben wir eine neue Kundenkarte in unserem Angebot. 

Inhaber einer alten Karte bieten wir bis zum 31.12.2024 an, ihre alte Karte durch unsere neue Karte zu ersetzen. Selbstverständlich wird dabei auch ihr Guthaben übertragen.

Kontaktieren Sie dazu einfach unser Verkaufspersonal.

Herzlichen Dank.

Login